Suikoden-Wiki
Advertisement
SI
Ain Gide
Stern: -
Wohnort: Scharlachmond Reich / Republik Toran
Beruf: Händler
Geboren: IS 417
Gestorben: IS 457

Ain Gide ist ein Charakter aus Suikoden I und ein loyaler General Barbossas, Anführer der Sicherheitsstreitkräfte der Hauptstadt Gregminster und Teo McDohl unterstellt. Es ist bekannt, dass er Tir McDohl bei seiner Flucht vor den Imperialen Truppen aus Mitgefühl durch das Tor an der Festung Kwaba entkommen ließ. Er war als gerechter Mann bekannt, der auf dem Schlachtfeld nichts von hinterhältigen Taktiken hielt. Er starb einen ehrenhaften Tod im Duell bei der Verteidigung Gregminsters gegen die Rebellenarmee.

Quelle[]